Heimweg

by Steffen Krafft

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €4 EUR  or more

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Die 4-Track EP Heimweg als CD

    Includes unlimited streaming of Heimweg via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days

      €6 EUR or more 

     

1.
03:31
2.
3.
01:58
4.
06:18

about

In den vier deutschsprachigen Songs seiner EP entwirft der in Bayreuth lebende Hamburger seine eigene Interpretation ehrlichen Deutsch-Pops. Mal schmunzelnd ironisch, mal feinfühlig clever, aber immer authentisch tritt er darin dem plattproduzierten, totgespielten Deutsch-Pop-Allerlei entgegen. Wenn sich die soulige Stimme des Pianisten, Sängers und Produzenten mit charmant eigenbrötlerischen Texten über melancholisch verspielte Melodien legt, entsteht ein unvergleichlicher Mix aus Euphorie und Wehmut, den man sonst nur aus langen Nächten in dunklen Kneipen kennt. Alles dargeboten mit entwaffnender Ehrlichkeit und einem Hang zur Nonchalance.

credits

released December 19, 2015

CREDITS
Aufnahme, Mix, Produktion: Steffen Krafft
Mastering: Christoph Stickel, MSM Studios, München
Gesang aufgenommen im Tritone Studio, Hof

Percussion auf "Ich Bin Mir Fremd": Andi Höppel
Gitarren auf "Weiss": Constantin Wolfrum
Artwork: Lukas Graf
Cover Fotografie: Hanna Heider

Heftiger Support:
Flo Kaiser, Bernd Friebe, Robert Alan, Tom Rödel, Tobi Schäfer, Desto & Nasher, Marco Kies, Constantin Wolfrum, Andi Höppel, Benni Küfner, Christopher Horn, Lukas Graf, Steven Roland, Olli Hauffe, Tobi Hauffe, Andi Wohlraab und Trizi

license

all rights reserved

tags

about

Steffen Krafft Bayreuth, Germany

Mit seinen deutschsprachigen Songs tritt Steffen Krafft mal schmunzelnd ironisch, mal feinfühlig clever, aber immer authentisch dem plattproduzierten, totgespielten Deutsch-Pop-Allerlei entgegen.

contact / help

Contact Steffen Krafft

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Blaulicht
Holt mich ab mit Blaulicht
Fahrt mich nach Haus und tragt mich rein
Ich will zu meiner Staubschicht
Vielleicht auch nur alleine sein
Findest du ich bin verloren
Mach dir keine Sorgen, sag ich
Ich hab nur meine Uhr verloren
Und hoff dass du bis morgen wartest

Wo will ich hin
Und was ist dann
Und ich bin meilenweit entfernt
Von was weiß ich
Ich leb mich aus
Schon viel passiert und nichts gelernt

Holt mich mit Blaulicht
Fahrt mich nach Hause, weist mich ein
egal was ich behaupte
Gebt mir viel, dann schlaf ich ein
Bin ich wirklich schon verloren
Macht euch keine Sorgen, sag ich
Ich hab nur meine Uhr verloren
Ich glaub, ich sollte längst schon schlafen

Wo will ich hin
Und was kommt dann
Und ich bin meilenweit entfernt
Von was weiß ich
Ich leb mich aus
Schon viel passiert und nichts gelernt
Wo gehst du hin
Und was ist dann
Und bist du heil und unversehrt
Wo trägt's dich hin
Was machste dann
Dir hat ja keiner was erklärt
Kein Weg hier raus
Und viel Applaus
Na war doch gar nicht so verkehrt
Vielleicht gehste drauf
Vielleicht stehste drauf
Nachher kommt keiner dich beehren
Das hast davon
Das merkste schon
Du weißt ja was sich nicht gehört
Da geht nix auf
Da wird nix draus
Hast viel geredet und nichts gehört

Holt mich ab mit Blaulicht
Fahrt mich nach Hause, tragt mich rein
Ach hört doch auf, ich brauch nichts
Für blinde Wut und Nervereien
...Nervereien
Track Name: Ich Bin Mir Fremd
Zwanzigtausend Masken
Und sie alle leg ich ab
Und dann würg ich alles das hervor
Was mir an mir nicht passt
Dann erstick ich fast am Würgen
Denn mein Hals ist viel zu eng
Und ein Gedanke vor dem Schwarz
Ist das letzte was ich denk
Ich denk...

Ich bin mir fremd
Ich bin mir fremd
Ich bin mir fremd

Zwanzigtausend Masken
Reißen das Aas von meinem Gesicht
Nackig und in Plastik
Tret ich vor's Gericht
Oh, penetranter Wahnsinn
Und ich stecke mittendrin
Meine Frohnatur ist ne Totgeburt
Und wird im Destillat ertränkt
Und denkt...

Ich bin mir fremd
Ich bin mir fremd
Ich bin mir fremd

Kotzgeschmack
Rotz im Bart
Trotzdem da
Noch'n Glas (machst mir noch'n Glas?)
Kotzgeschmack
Loch im Glas
Kopfsalat
Noch'n Glas (machste mir noch'n Glas?)

Ich hör mich nicht
Ich rühr mich nicht
Ich kann mich nicht erkennen
Es stört mich nicht
Ich spür mich nicht
Es ist anders als ihr denkt
Track Name: Es Regnet
Halb zwölf dann
Fing es zu regnen an
Und ich bin immer da entlang
Wo das Wasser von den Häusern tropft

Mann,
Den Suff sieht man mir an
Auch wenn ich lauf so grad ich kann
Hoff ich dass niemand grad zur Arbeit läuft

Was ich da pfeif das weiß ich nicht
Und wo ein Dach ist halte ich
Die Ampeln sind noch aus
Und die Sonne geht gleich auf

Und es regnet
Und es regnet stundenlang
Und es regnet
Und es regnet stundenlang
Track Name: Weiss
Ich weiß wie's am Anfang so war
Ich kam nicht damit klar
Dass mich einer versteht
Aber du weißt ja, so'n Anfang ist da
Damit es mal einen gab
Und man sich davon erzählt
Weißt du, ich will ja nicht lügen
Doch es ist noch zu früh
Um irgendwas zu gestehen
Du weißt ja, die Wahrheit die stinkt
und was das mit uns so bringt
Werden wir beide noch sehen

Wir werden schon sehen
Und es Jahre nicht verstehen
Vielleicht ist es bald vorbei
Oder es dauert'n ganzes Leben
Wir werden schon sehen
Und es nach Jahren noch nicht verstehen
Vielleicht sind die Jahre vertan
Oder die besten in unserem Leben

Weißt du, dass wenn du schon schläfst
Und ich dich dabei so seh
Nicht weiß, wie's mir dabei geht
Du weißt ja ich zweifel echt gern
Und wenn ich mich gegen wehr
Dann wird es höchstens noch mehr
Aber du weißt auch, dass zweifeln echt stinkt
Weil es nie wirklich was bringt
Und schlauer ist man erst hinterher
Kann sein ich trauer irgendwas nach
Und such nach faulen Idealen
Bis du endlich kommst und mich bekehrst

Wir werden schon sehen
Und es nach Jahren noch nicht verstehen
Vielleicht ist es bald vorbei
Oder es dauert'n ganzes Leben
Wir werden schon sehen
Und es nach Jahren noch nicht verstehen
Vielleicht sind die Jahre vertan
Oder die besten in unserem Leben

Du weißt doch, die Liebe die kommt
Und wenn sie dann wieder geht
Werden die Toten gezählt
Und ganz vielleicht ist es ja auch die Angst
Dass ich alleine nicht kann
Und ich dann wieder da steh
Und ich weiß wieder nicht wer ich bin
Ich weiß wieder nicht was ich will
Und ich weiß einfach nicht was mich quält
Ich wusste nie wirklich wer ich bin
Wusste nie wirklich was ich will
Wie soll ich da wissen was mir fehlt

Refrain

If you like Steffen Krafft, you may also like: